Warum ist es meist so, dass gerade die, die es am nötigsten hätten, nämlich die Kleinsten unter uns, die im Verhältnis viel zu schweren Räder fahren müssen?

Oftmals ist es so, dass die Kinderräder einfach mehr wiegen wie die Räder der Erwachsenen.

Das Verrückte daran ist, es würde ja kein Erwachsener mit ca. 80 kg ein Fahrrad bewegen wollen, welches 57kg auf die Waage bringt.

Die meisten Kinderräder sind aus Stahl und die verbauten Komponenten jenseits von leicht. In Zahlen ausgedrückt liegt das Durchschnittsgewicht eines Kinderfahrrades bei ca. 12kg, was in etwa dem Vergleich mit dem Erwachsenenrad entspricht.

Warum also?

Wir bieten Kinderräder mit einem Gewicht von ca. 5,6kg an, welche aus hochwertigen Materialien wie Aluminium, Carbon und Leder gefertigt sind .

Dies nennen wir kindergerechte Fahrräder.

Wir optimieren und prüfen alle Räder auf Komfort und Sicherheit nochmals um es deinem Kind so einfach wie möglich zu machen.